Parkettrenovierung - Renovieren statt Erneuern!

Ein Parkettboden wird aus natürlichen Rohstoffen gefertigt, die seinen massiven, robusten Charakter mitbestimmen. Parkett ist dazu geschaffen, dauerhaft in den entsprechenden Wohnräumen zu verbleiben – somit kann eine Parkettrenovierung nach Jahren und Jahrzehnten notwendig werden. Ein stark beanspruchter Fußboden aus Parkett muss also nicht vollständig ausgetauscht werden, sondern kann durch eine professionelle Reinigung oder Renovierung der Oberfläche wieder ansehnlich gemacht werden.

Bevor ein Parkettboden genutzt werden kann, benötigt er eine Oberflächenbehandlung. Ausnahme ist das Fertigparkett, das bereits mit wohnfertig versiegelter Oberfläche verlegt wird. Der Parkettboden muss zunächst fachgerecht geschliffen werden, auch im Fall einer Renovierung. Geschliffen wird mit einer hochwertigen Parkett-Schleifmaschine, um unnötige Belastungen und Unregelmäßigkeiten im Boden zu vermeiden. Nach dem Grundschliff erfolgen verschiedene Mittelschliffe, die mit einem Feinschliff abgeschlossen werden. Öl oder Lack schützt die sonst so empfindliche Holzoberfläche vor Wasser und Schmutz. Die imprägnierte Oberfläche ist äußerst robust und kann problemlos renoviert werden.

Wir bieten neben der Parkettverlegung und Parkettrenovierung viele Neben- und Spezialarbeiten rund ums Parkett an. Parkettschleifen, Oberflächenbehandlung des Parkettbodens wie Versiegelung oder Behandlung mit Wachs und Öl übernehmen wir für Sie. Unsere Kunden können auf eine einwandfreie und termintreue Ausführung durch unsere Handwerker vertrauen.

Parketto Cadolzburg
fon 09103/7903-0