Schleifen

Hochwertige Bodenbeläge sind robust und langlebig. Dennoch treten bei Parkett und Holzböden nach einigen Jahren Abnutzungserscheinungen auf, wie zum Beispiel Dellen und Kratzer durch Möbel, das Rücken von Stühlen und vielen weiteren Alltagsbelastungen wie beispielsweise den Absätzen von Schuhen. Auch feine Schmutzpartikel lagern sich nach und nach ab und verändern das Erscheinungsbild des Bodenbelags. Wer die Langlebigkeit seines Fußbodens erhalten möchte und Gebrauchsspuren verschwinden lassen will, kann sein Parkett durch das Abschleifen und anschließendes Versiegeln wieder auf Hochglanz bringen.

Bevor mit dem Schleifen des Fußbodens begonnen werden kann, stehen noch einige Vorarbeiten an. Um die gesamte Bodenfläche zugänglich zu machen und Verunreinigungen oder Beschädigungen zu vermeiden, müssen sämtliche Möbel und Textilien aus dem Raum entfernt werden. Auch die Sockelleisten an der Wand – falls vorhanden – sollten für den Vorgang abgenommen werden.

Mit einer professionellen Schleifmaschine für den Boden kann die Beschichtung des Fußbodens auf einfache Weise abgetragen werden und die Oberfläche des darunter liegenden Bodens geglättet werden. Dazu eignet sich beispielsweise eine Walz- oder Tellerschleifmaschine. An schwer zugänglichen Stellen, wie z.B. den Rändern des Raumes kommt ein Seitenschleifer zum Einsatz. Das Schleifen des Fußbodens geschieht mit verschiedenen Körnungen, die nacheinander eingesetzt werden, um erst einen Grobschliff und einen anschließenden Feinschliff zu ermöglichen.

Der Vorgang des Bodenschleifens ist wiederholbar und hängt dabei von Dicke und der Beschaffenheit des Fußbodens ab. Je nach Alter des Bodenbelags und abhängig vom gewünschten Ergebnis wird der Holzboden schichtweise mit der Schleifmaschine abgetragen. Bei sehr alten Böden wird beispielweise im Rahmen einer Renovierung der Fußboden bis auf das rohe Holz abgeschliffen. Bei neueren Böden genügt es, die Oberfläche nur glatt zu schleifen.

Zum Abschluss des Fußbodenschleifens ist eine erneute Versiegelung des Fußbodens notwendig, um ihn eine längere Zeit vor neuen Verschmutzungen und Beschädigungen zu schützen.

Falls Sie noch fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren!

 

 

Parketto Cadolzburg
fon 09103/7903-0